IKENTOO DATENSCHUTZPOLITIK

 

1. Allgemeines

Die iKentoo AG, registriert an der Rue du Lac 12, 1207 Genève in der Schweiz, erneuert hiermit ihre in den Geschäftsbedingungen genannte Verpflichtung, die personenbezogenen Daten ihrer Kunden zu schützen. Das heisst jegliche Daten wie ein Name, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, ein Online-Identifikator oder ein oder mehrere spezifische Elemente bezüglich der physischen, physiologischen, genetischen, psychologischen, ökonomischen, kulturellen oder sozialen Identität, welche die direkte oder indirekte Identifikation jeglicher natürlichen Person ermöglichen.

Die iKentoo AG erfasst und verarbeitet ausschliesslich Daten, die für folgende Zwecke erforderlich sind:

  • Erfüllen der vertraglichen Verpflichtungen und Dienstleistungen anbieten;

  • Verwaltung der Kundenbeziehung;

  • die hohe Qualität der Dienstleistungen sicherstellen;

  • sicherer Betrieb der Dienstleistungen und die damit verbundene Infrastruktur;

  • ebenso für das in Rechnung stellen der Dienstleistungen.


Die iKentoo AG ist dazu angehalten, die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union 2016/679und die schweizerischen Rechte zum Schutz von personenbezogenen Daten einzuhalten. Mit Kunde bezeichnet die iKentoo AG eine Person, die sich für Produktlieferungen oder Dienstleistungen im Bereich der Kassensystemverwaltung in einer vertragliche Beziehung mit der iKentoo AG befindet oder eine solche vertragliche Beziehung anstrebt.

 

2. Sammeln und Nutzen persönlicher Kundendaten durch die iKentoo AG

Durch das Benutzen von iKentoo Produkten und Dienstleistungen zeigen sich die Kunden damit einverstanden, persönliche Daten wie ihre E-Mail Adresse, Seriennummern der verwendeten Geräten und IP Adressen zu teilen. Die iKentoo AG verwendet diese Daten möglicherweise, um seine Produkte zu verbessern, Probleme zu lösen sowie für gewisse kommerzielle Aktivitäten.

Die Benutzung von iKentoo AG Produkten und Dienstleistungen setzt voraus, dass die Kunden die folgenden gültigen Daten zur Verfügung stellen: Vor- und Nachname, Name des Unternehmens, Steueridentifikationsnummern, eine E-Mail Adresse und eine Postadresse.

 

3. Sammeln und Nutzen von Konsumentendaten durch iKentoo AG Kunden

Die Kunden der iKentoo AG sind verantwortlich für die Verarbeitung und das Sammeln von persönlichen Daten von Personen, denen sie Dienst leisten (Konsumenten). Es kann für die iKentoo AG notwendig sein, personenbezogene Daten ihrer Kunden und deren Konsumenten zu verarbeiten. Im Kontext der Datenverarbeitung sind die iKentoo AG und ihre Kunden dazu angehalten, die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union 2016/679 zu befolgen, falls der Konsument europäischer Staatsbürger ist. Bezüglich der Datenverarbeitung unterliegt iKentoo AG ebenfalls dem schweizerischen Datenschutzgesetz.  

 

4. Nutzen von iKentoo AG Kundendaten durch Dritte

Um Dienstleistungen anzubieten, überträgt iKentoo möglicherweise personenbezogene Daten an Dritte wie Subunternehmen, die Support Service wie Technologiedienstleister (Hosts) anbieten oder für die Verwaltung von Kundenanfragen (Ticketing) verantwortlich sind. Kunden stimmen zu, dass ihre Daten für Aktivitäten in Verbindung mit Dienstleistungen von der iKentoo AG  verwendet werden dürfen.

Mit dem Einverständnis des Kundens ist es ausserdem möglich, dass die iKentoo AG Daten mit dem vom Kunden verwendeten Softwareanbieter (i.e. Integrationen), wie zum Beispiel Property Management Software oder ein Zahlungsterminal Anbieter, teilt.

 

5. Verwendung von Cookies und Tracking-Tools durch die iKentoo AG für das Marketing und die Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen

Indem Kunden Produkte und Dienstleistungen von iKentoo nutzen, stimmen sie der Verwendung von Cookies und Tracking-Tools für Marketing Zwecke und für die Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen zu. Diese Daten werden streng anonym verwendet und innerhalb der von der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union 2016/679 vorgegebenen Zeitspanne gelöscht.

Indem der Kunde Produkte und Dienstleistungen von iKentoo weiter verwendet, erkennt der Kunde die vorliegenden Datenschutzrichtlinien an und stimmt zu, diese einzuhalten.

Die iKentoo AG behält sich alle Rechte vor, diese Datenschutzrichtlinien jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern und verpflichtet sich dazu, diese für seine Kunden zugänglich zu machen.